Neue Abendöffnung in der Stadtbibliothek Osnabrück

Ab Freitag, den 16. Februar gibt es wieder längere Abendöffnungszeiten in der Zentrale der Stadtbibliothek Osnabrück.

Die Stadtbibliothek am Markt inkl. Kinder- und Jugendbereich ist dann Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr und Freitag und Samstag von 10 bis 21 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag gibt es in den Abendstunden nur Selbstbedienung – am Freitag ab 18 Uhr und Samstag ab 15 Uhr.

Am Abend können die Ausleihterminals, die Rücksortieranlage, der Kassenautomat sowie die Rechercheterminals und die Internet-PCs selbständig genutzt werden. Die ruhigeren Abendstunden sind vor allem für diejenigen interessant, die gerne in Ruhe schmökern, für Lerngruppen, Spielkreise oder Leseclubs. Sie können für sich die Räumlichkeiten und das Medienangebot nutzen. Aufsichten sind in den Abendstunden Ansprechpartner für das Publikum.

Wer sich neu anmelden oder die Gültigkeit seinen Bibliotheksausweises verlängern möchte oder fachliche Beratung braucht, kommt wie bisher zwischen 10 und 18 UhrSamstag zwischen 10 und 15 Uhr – vorbei, wenn die Fachleute vor Ort sind.

 

Weitere Informationen:

https://stadtbibliothek.osnabrueck.de/